... down... zur Startseite        Urlaub und Erlebnis bei    AS-Oberstdorf.de


anno2009  anno2010  anno2011  ab2012                                                        NewsToday

2008  Früh  Somm-Herb-Wint  2007  Früh  Somm  Herb  Wint  2006  Früh  Somm  Herb  Wint

2005  Früh  Somm  Herb  Wint  2004  Früh  Somm  Herb  Wint  2003  Früh  Somm  Herb  Wint

2002  Früh  Somm  Herb  Wint  2001  Früh  Somm-1  Somm-2  Herb  Wint

2000  Jan  Feb  Mär-1  Mär-2  Apr-1  Apr-2  Apr-3  Mai  Jun-1  Jun-2  Jun-3  Jul-1

2000  Jul-2  Aug  Sep  Okt-1  Okt-2  Nov  Winter  1999  Mai-1  Mai-2  Pfin  Jun-1  Jun-2

1999  Jul-1  Jul-2  Jul-3  Aug-1  Aug-2  Sep-1  Sep-2  Okt-1  Okt-2  Nov-1  Nov-2


                                                             Touren-Übersicht                   Touren-Begleitung

                                                                                   

 

                                                  ..und es war früher Sommer 2003

                                                                                  Vorarlberg + Oberstdorf

 

  19.06.03 Schönebach - unten vor dem  Schneckenloch 

  den Weg nach rechts zum  Seewiesschrofen

  links davon auf dem  markierten Weg nach oben zur 

  Kalbeleguntalpe - weiter hinten nach links auf den Grat 

  - und  dort weiter zur Ifen-Bergstation

  Bergschnittlauch unterwegs - downhill - 7 Stdn

 

 

 

  an der Kalbeleguntalpe - Rückschau zum Seewiesschrofen

 


   

29.06.03 Heubaum - Weg-Gelände-Erkundung - 

Von Peters-Alpe nach N - Richtung  Bacher Loch

Aufstieg am Grat (mit Grödeln) oder mittlere Flanke -

Das ganze Gebiet vielseitige und vor allem intensive Flora 

z.Tl. mit Höhen bis 1,50 m - Abstieg mittlere Flanke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 auf dem Heubaum mit naher Rundumsicht - 

 

nach S der Glasfelder zum  Linkerskopf  

 


 

06.07.03 Petersalpe MTB - 

Westflanke GlasfelderEnzianhütteLinkerskopf im Nebel

 


 

13.07.03 Petersalpe MTB - 

direttissima GlasfelderGrat LinkerskopfEnzianhütte

  

  

 

  Auf dem Grat 

  vor dem Linkerskopf

  

  > > Rückschau hinab zum 

                                           Heubaum >

 

 

  < < Vorschau hinauf zum 

   Linkerskopf 2455 m

 

 

 

 

 

 

 

 


  

 

 

 20.07.03 MTB -

Rohrmoos - Hittisau - Lecknertal -

                                 Gunzesrieder-Tal  

 

 

 

 

 


  

   

 

 26.07.03 MTB Baad - Bärgundhütte

 weiter - MTB park - Aufstieg zum

  Zirbeltobel = Abfluss Widdersteinsee

 - zuviel Wasser

 - - quer über Jägerweg am Hang

 zum nächsten Tobel nach Süden - 

 im Tobel Aufstieg

 zum Widdersteinsee 7,5 Std

 

 

 

 

 

 

 

  Ausblick zum nächsten Grat :  

    

 

 

 

 

 

 

 Wannenberg  

  zur Güntlispitze  

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

27.07.03 MTB Rohrmoos - Engenkopf- Schwende

Höhenweg zum Söllereck - 6 Std

 

31. + 32. KW Etappen-Training MTB-Marathon

 

09.08.03 MTB Birgsau - MTB park - Stillach-Klamm aufwärts - 4 Std *****

 

10.08.03 MTB Alpsee - Oberstaufen - Hinterstaufen - Ehrenschwangtal

930 - 1000 Höhenmeter - 4,5 Std

 

17.08.03 "Expedition" zum Gaisberg /Geißberg (1411 m) - li vom Falkentobel

hinten Durchschlupf nach oben - 4,5 Std

 

24.08.03 Talstation Hochgratbahn - Nordaufstieg zum Seelekopf - downhill

 


 

  28.08.03 Taxi vor Einödsbach - Aufstieg Einödsberg  

 - weiter zum Grat - Erkundung nach N, bis kein 

 Weiterkommen möglich - weglos ab und weiter nach N, 

 bis Markierungen "Prinz Luitpold" sichtbar - weiter zum 

 Wildgundkopf - hinab zur Hochüberquerung Himmelschrofen

 am Burgstall Abstieg bei Dunkelheit ! 

 - Taxi zurück - Bergtour 13,5 Std

 


 

 Ihre Grüsse verschicken Sie  < hier

 


 

 bookmark#down

 

                                                           

 

                                                                 ~ Armin Simnacher
                              ~ Bergurlaub  ~ Erlebnis  ~ Feiern  ~
  
                                                         .. damit es ein Erlebnis bleibt
  
         .. Sie können Ihr Leben nicht verlängern, nur vertiefen

Telefon 0049 (0)8322- 35 24

Mit Telefon zur Vanity: 0700 Oberstdorf oder mit Ziffern 0700 6237 7836

vom Ausland:     0049 (0)700Oberstdorf direkt erreichbar von jedem Telefon

Armin Simnacher,  D-87561 Oberstdorf 

Im Internet immer aktuelle Seiten:  www.AS-Oberstdorf.de

Copyright © All Rights Reserved. Alle Rechte vorbehalten. www.AS-Oberstdorf.de


... zur Startseite   Bergtouren  Tourenbegleitung  Urlaub erleben  Anregungen  Ideen

  * Alleinunterhalter  LiveMusik  music entertainer * Forum  Weekend

AS Magazin Oberstdorf  Gastlichkeit  home