... down... zur Startseite        Urlaub und Erlebnis bei    AS-Oberstdorf.de


anno2009  anno2010  anno2011  ab2012                                                        NewsToday

2008  Früh  Somm-Herb-Wint  2007  Früh  Somm  Herb  Wint  2006  Früh  Somm  Herb  Wint

2005  Früh  Somm  Herb  Wint  2004  Früh  Somm  Herb  Wint  2003  Früh  Somm  Herb  Wint

2002  Früh  Somm  Herb  Wint  2001  Früh  Somm-1  Somm-2  Herb  Wint

2000  Jan  Feb  Mär-1  Mär-2  Apr-1  Apr-2  Apr-3  Mai  Jun-1  Jun-2  Jun-3  Jul-1

2000  Jul-2  Aug  Sep  Okt-1  Okt-2  Nov  Winter  1999  Mai-1  Mai-2  Pfin  Jun-1  Jun-2

1999  Jul-1  Jul-2  Jul-3  Aug-1  Aug-2  Sep-1  Sep-2  Okt-1  Okt-2  Nov-1  Nov-2


                      Touren-Übersicht                     Touren-Begleitung

                                               

 

                    Sommer 2005 .. Bergtouren .. MTB

                                       Oberstdorf - Allgäu - KWT

 

MTB Gaisalpe - Wallraffweg - Seealpe non stop

 

Son 03.07.05 Heuberg-Grat -- 4 Stdn,  870 Höhenmeter -- P Mittelberg - Aufstieg zur 

Max's Hütte re - Grat Anfang nicht gefunden - weiter zur Bergstation NN. - wild zum 

steilen Grat hinauf  - oben Weg (von unten kommend) entdeckt - auf diesem weiter bis 

zum Walmendingerhorn - downhill über Buhlalpe zur Talstation 55 min

 

Die 12.07.05 MTB Schwand - Schlappold-Höfle - Schlappold-Alpe - Schlappold-See 

non stop - Mittelstation Fellhorn

 

Die 16.08.05 MTB Odo - KWT Riezlern : 50 min 

-/- Hochtour beim Jagdhof hinauf - über Bergstüble - Söllereck zurück zur strada

 

Mit 17.08.05 MTB Zeitfahren centro Odo - Gaisalpe - Wallraffweg - Seealpe non stop : 

100 min  -/- downhill al centro: 11 min

 

Fre 19.08.05 MTB Zeitfahren centro Odo - Seealpe : 50 min

 -/- downhill al centro : 6 min

 

Sam 20.08.05 MTB Zeitfahren Gaisalpe - Wallraffweg - Seealpe non stop : centro Odo

 - Gaisalpe 38 min  -/- Gaisalpe - Wallraffweg - Seealpe - centro Odo : 75 min

 

Son 28.08.05 MTB-Marathon - Gaisalpe - Wallraffweg Nähe Cafe Breitenberg erhebliche

Wegausspülung  Seealpe - Oytal bis Abzweig am Oybach - dieser gesperrt - wild weiter - 

mehrfach Wege weggespült - Brücke nicht mehr vorhanden - weiter im Flussbett -  am re 

Flussufer exit gefunden - dort raus - Ri Gottenried weiter - wiederum Wege 

weggeschwemmt - Rodeostrecke - Spielmannsau - Oberau - ritorno sulla strada -/-  6,5 Std

 

 Mon  29.08.05  MTB zur Eisernen Brücke

  - Aufstieg Ri Klupper 1700 m - oben 

 Einstieg nach Markierungen zum 

 Wildgundkopf 1953 m = Prinz Luitpoldweg

 

 Merke:  Beim Abstieg Markierungen suchen 

 nach Osten, nicht nach Norden (Steilwand !) 

 -/- 12 Stdn - Rückkehr bei Dunkelheit

 

 

 

 

 

 

 

 Die 30.08.05  MTB zur Oberau - zur höchsten Stelle  des 

 Holzweges zum Traufbachtal 1272 m - Aufstieg Nordflanke 

 - Merke:  möglichst links - oben viele Himbeeren - auf dem 

 Grat direkt an den Krummen Stoi - hier die prächtigsten 

 Wilde Mändle, ausserdem Stielenzian -  Verweilen zur 

 Gewöhnung und Fotos - Teil-Abstieg zur Hütte - von dort Ri SO 

 ziemlich weit und lange auf Wildpfadwegen, weil kein weiterer

 direkter Abstieg (Steilheit) möglich - am Rand eines steilen 

 Seiten-Tobels von oben - hier steil down - lange Rückkehr Ri 

 Traufbergalpe bis zum Traufbach - Überquerung und zurück 

 zum MTB - zurück bei Dunkelheit -/- 12 Stdn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit 31.08.05 MTB Odo - Ofterschwang : 

Tiefenbach, dort Blick zum Gaisberg Hirschsprung 

- Obermaiselstein - Mitten-Strecke durch kleine Dörfer nach 

Ofterschwang - zurück auf der West-Strecke nach 

Bolsterlang - kurz dahinter die P-stelle für Einstieg ins 

Bolgental oder Sonderdorfer Kreuz - dann Holzbrücke vor

Riedbergpass - Obermaiselstein - Hirschsprung Odo

-/-  4,5 Stdn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Don 01.09.05 MTB Schwand - Fellhornbahn Talstation - auf Umwegen  Birgsau

Rappenalptal bis Blick zum Föhnloch - geänderte Streckenführung wegen 

Hochwasserschäden -/-  4,5 Stdn

 

Frei 02.09.05 MTB Rappenalptal bis zur Speicherhütte - Hochwasserschäden -/-  5 Stdn

 

Sam 03.09.05 MTB Oberstdorf - Alpsee an der Iller entlang und zurück -/-  6 Stdn 

- überall erhebliche Hochwasserschäden

Burglhuette

Son 04.09.05 MTB Rohrmoos up - Ri Feuerstätterkopf down/up - 

dort Abzweig Ri Balderschwang - stetig up über Grümpenalpe zum 

Sättele 1434 m neben Feuerstätterkopf - unterwegs 2 Alpen mit Wasser

down über sumpfiges Gelände zur Burglhütte

weiter stetig down zunächst bergstrassig, dann auf Fahrstrasse bis zum Talgrund - 

up zur strada Sibratsgfäll - Riedbergpass - jetzt steil up auf 1420 m zum Pass

down nach Obermaiselstein - Tiefenbach - Odo -/- geschätzt 5 Stdn.

 

Mon 05.09.05 MTB Zeitfahren centro Odo - Gaisalpe - Wallraffweg - Seealpe non stop : 

110 min centro/centro. Wallraffweg durchs Tobel und bei Cafe Breitenberg wieder 

normal befahrbar - Unwetterschäden sind dort behoben wegen gestrigem Start zum 

Alpencross.

 

Die 06.09.05 MTB nightingale - Rohrmoos - kurz hinter P Abzweig nach re steil up 

schultern - mündet nach dem Wald oben in einen Weg zur Alpe Dinigörgen - (Merke: 

dort Abzweig li Wanderweg Ri Piesenkopf, hier kurz danach Abzweig re MTB Ri 

Balderschwang zur Rank Alpe vor Riedbergpass) - weiter ins Lochbachtal - sternenklare 

laue Spätsommernacht - bei Serpentinenabfahrt neben Lochbachtobel keine 

Wassergeräusche im Tobel - merkwürdig - Tiefenbach - Odo -/- 2 1/4 Stdn.

 

Mit 07.08.06 MTB Zeitfahren centro Odo - Seealpe -/-  57 min up - 10 min down centro

 

Don 08.09.05 MTB ins Bolgental - Zunkleiten A. - Bolgen A. - Hintere (Obere) Bolgen A.

- rit -/- 4,5 Stdn

 

Fre 09.09.05 Bergtour Faltenbachtobel - Seealpe - hinten Queraufstieg Ri Gundkopf

neue Hütte -/- 4 Stdn

 

Son 11.09.05 MTB-Marathon 1-2-3 - Rundlauf

 

Mon 12.09.05 MTB Riezlern - Klärung Einstieg zum Heuberg-Grat -/- Hochtour beim 

Jagdhof hinauf - durch Unwetter beschädigte Brücken und Wege über beide Tobel - 

mit MTB-Akrobatik durch beide Tobel durch - über Bergstüble - Söllereck zurück zur strada.

 

Die 13.09.05 MTB Viehscheid - Gerstruben 40 min

 

Don 15.09.05 MTB Oytal Käseralpe - ritorno cross Gruben zum Golfplatz nicht möglich

 

Fre 16.09.05 MTB-Marathon 1-2-3

 

Sam 17.09.05 MTB-Marathon 1-2-3  kalt + regnerisch -/- 2 Stdn centro/centro

 

Mit 21.09.05 MTB-Marathon 1-2-3  kalt + sonnig -/- 105 min centro/centro

 

 bookmark#down

                                                    

 

                                                          ~ Armin Simnacher
                       ~ Bergurlaub  ~ Erlebnis  ~ Feiern  ~
  
                                                  .. damit es ein Erlebnis bleibt
  
  .. Sie können Ihr Leben nicht verlängern, nur vertiefen

Telefon 0049 (0)8322- 35 24

Mit Telefon zur Vanity: 0700 Oberstdorf oder mit Ziffern 0700 6237 7836

vom Ausland:     0049 (0)700Oberstdorf direkt erreichbar von jedem Telefon

Armin Simnacher,  D-87561 Oberstdorf 

Im Internet immer aktuelle Seiten:  www.AS-Oberstdorf.de

Copyright © All Rights Reserved. Alle Rechte vorbehalten. www.AS-Oberstdorf.de


... zur Startseite   Bergtouren  Tourenbegleitung  Urlaub erleben  Anregungen  Ideen

  * Alleinunterhalter  LiveMusik  music entertainer * Forum  Weekend

AS Magazin Oberstdorf  Gastlichkeit  home